StartseiteSchloss GrünewaldFreilichtmuseum DorenburgKloster EberbachSchloss LembeckAussteller-InfoPresseKontakt

Allgemein:

Startseite

Links

Termine 2017 / 2018

Hunde erlaubt

Videos der Veranstaltungen

Möchten Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden?
Dann tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein und Sie erhalten von uns bis zu 3x jährlich ca. 1 Woche vor den Events Infos per E-Mail.



Romantischer Weihnachtsmarkt Romantischer Weihnachtsmarkt

Mehr als ein Gefühl: Weihnachten im Freilichtmuseum Grefrath vom 1. - 3.12. und vom 8. - 10.12. und im Schloss Grünewald vom 15. - 17.12. und vom 21. - 23.12.

Sie ginge heute Abend auf Ihren Lieblingsweihnachtsmarkt, so die Topmoderatorin des WDR. Jemand der am Niederrhein wohnt und in Köln arbeitet, ist bei solch einer Aussage entweder mit dem "Klammersack jepudert" oder aber derart angetan, dass das Ambiente und die Ausstrahlung dieses Romantischen Weihnachtsmarktes keine anderen Entscheidungen zu lässt.

"Hier passiert etwas Besonderes"

Eine Wunschzettelfee, ein sprechender Elefant, ein zauberhafter mittelalterlicher Gaukler, ein Spiel namens Mäuseroulette und elfengleiche Trompetenklänge sowie zahllose Feuerkörbe und Kerzen deuten nur unzureichend an, welche Atmosphäre und welche gastronomischen Highlights Sie verpassten, wenn dieses Event nicht ganz oben auf der Wunschterminliste eines jeden stünde. Betörende Gerüche von Zimt, Koriander, schwedischem Glögg, heißem Apfelpunsch, Elfenlikör und Räuberfackeln sowie Flammlachs oder französischen Merguez und holländischen Poffertjes lassen die Vorfreude katalytisch neben allen visuellen Reizen in (g)astronomische Größenordnung anwachsen. Und auch in diesem Jahr wieder mit einer Feuershow (Sa.+So.) an der Dorenburg, die diesem Weihnachtsmarkt die Krone aufsetzt. Mit zündenden Ideen und besonderen Symbolen des Dankes.

Hier könnte man durchaus vergessen, dass es den Weihnachtsmann eigentlich gar nicht gibt…

Das Zauberhafteste aber sind die zwischen 100-120 Künstler, Designer und Handwerker, die hier Ihre Werke offerieren. Mit dem Wissen darum, dass die Besucher mit solch einem unikaten Geschenk abends unter dem Weihnachtsbaum in der Gunst der Liebsten ganz weit vorne sind. Da kommt selbst Loriots Opa Hoppenstedt nicht mit. Eine zuckersüße Inszenierung und traumhafte Hinleitung zum Heiligen Abend. Vorweihnacht um das Wasserschloss Dorenburg (1. und 2. Advent) am Niederrhein und am Schloss Grünewald (3. und "4." Advent) in Solingen. (Achtung: am 4. Advent von Donnerstag bis Samstag geöffnet)

Wir wünschen Ihnen schon jetzt schöne und besinnliche Weihnachten. Bleiben Sie gesund.

In jedem Jahr sehen wir als Veranstalter den kommenden Aufgaben, die uns absolute (Lebens)Freude vermitteln, mit Spannung und Optimismus entgegen. Zahlreiche Anfragen von Ausstellern, Besuchern und Locationinhabern geben uns immer wieder Gelegenheit, unser Wirken und Arbeiten zu hinterfragen und über neue Orientierungen nachzudenken. Und in diesem Kontext arbeiten wir an weiteren und spannenden Herausforderungen. Immer mit der Prämisse, allen Beteiligten eine außergewöhnliche Atmosphäre zu bieten mit absolutem Wohlfühlcharakter.

Im Frühling warten als erste Highlights die Gartenmessen "GartenLeben" im Schloss Grünewald und im Niederrheinischen Freilichtmuseum auf uns - Veranstaltungen, die sich rund um die Themen "Garten, Kunst und Wohnen" seit mittlerweile über 10 Jahren erfolgreich positioniert haben.

Frühlingsfeste der Harmonie: Die faszinierenden Gartenevents im Schloss Grünewald und im Wasserschloss Dorenburg

Lassen Sie einfach den Alltag für ein paar Stunden hinter sich und kommen Sie mit ins inspirierende gartenaffine Land der Abenteuer und des guten Geschmacks. Nicht nur mit dem Blütenmeer der Aussteller hält schon im Frühling das betörende Aroma des Sommers Einzug in den idyllischen Landschaftspark des Schloss Grünewald (25. -28.Mai) und rund um das Wasserschloss Dorenburg (3. - 5. Juni).

Genießen Sie diesen Kurztrip in entspannter Atmosphäre bei diesem lifestyligen Gartenevent bei einem Stück Kuchen, mit dem Duft eines Latte Macchiatos oder einem Glas Wein im Kreise netter Menschen. Und das Abgedrehteste ist, dass Sie nur einmal einen Obulus für den Eintritt berappen, um dann jeden Folgetag „for nothing“ diese Veranstaltung und diese vorzüglichen Produkte genießen können. Ein haptisches, visuelles und akustisches Feuerwerk. Mit toller Klaviermusik und so skurrilen Dingen wie einem Pflanzendoktor, einem Vogelflüsterer und einem sprechenden Elefanten. Und weit über 100 Ausstellern. Wir freuen uns sehr: Auf Sie. Und eine tolle Veranstaltung.

Fine Arts Schloß Lembeck

Kunstmarkt im Schloss Lembeck am 25. und 26. August:

Atmosphärisches Ambiente, handmade Hingucker, und liebenswerte Leckereien: Der Kunstmarkt in Lembeck ist seit über 10 Jahren immer ein Fest für Kulturfolger, Querdenker und Lebenskünstler. Vor malerischer Schlosskulisse zeigen 160 handverlesene Künstler und Designer aus ganz Deutschland ihre Werke - allesamt Unikate, versteht sich. Das Schlendern, Stöbern und Staunen vor der imposanten Kulisse des barocken Wasserschlosses ist nicht nur Kurzurlaub vom Alltag – wer hier etwas ersteht, hat mit Sicherheit danach auch unzählige "Wo hast du DAS denn her?" Fragen zu beantworten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fine Arts Kloster Eberbach

Der Fine Arts Kunstmarkt im Kloster Eberbach

Ein Fest für Kunst-Gourmets: der Fine Arts Kunstmarkt im Kloster Eberbach

Nicht nur Wein-Gourmets lockt es in den Rheingau: Der Schmackofatz "Fine Arts Kunstmarkt" im Kloster Eberbach hat sich zu einer der ersten Adressen für Kunstkenner und -genießer gemausert. Zum fünften Mal stellen hier handverlesene Kreative ihre außergewöhnlichen Stücke der bildenden und angewandten Kunst aus. Im stilvollen Ambiente des berühmten Klosters Eberbach zeigen 140 Künstler und moderne Designer aus ganz Deutschland am 28. und 29. Oktober Ihre Unikate…und in diesem Jahr zusätzlich mit einer atemberaubenden Kunstinstallation der "Talking Heads" in der Basilika.